Workshop Holla Back

freitag   11.10.2013 15-18 Uhr
samstag 12.10.2013 11-18 Uhr

Workshop „Holla Back“ – Anti-Street Harassment

mit Cynthia und Ro (Aktionstheatergruppe Halle)

„Holla back!“ – Brüll zurück: Das ist eine weltweite Bewegung, eine Kampfansage an Belästigungen aller Art. Sie schlägt Möglichkeiten vor, auf Belästigungen zu antworten, und möchte das gesellschaftliche Bewusstsein für das Problem stärken, um es endgültig zu beseitigen.
Im Workshop werden wir uns eine vertrauensvolle Atmosphäre für einen bereichernden Erfahrungsaustausch zum Thema Street Harassment schaffen. Kreative Methoden aus Theater, Musik und Sprechgesang werden unser spielerisches Ausprobieren von Handlungsoptionen und möglichen Aktionen im öffentlichen Raum unterstützen.
Lassen wir unsere Vision von einem Leben ohne Belästigung Realität werden!
Fangen wir damit an, aktiv zu werden, wenn Menschen in unserer Umgebung belästigt werden – statt untätig zu bleiben und nur zuzuschauen. Sich gegen Belästigung zu positionieren, ist die einzige Lösung.

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir diesen Workshop nur für Frauen, Trans*- und Interleutz öffnen!

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis 2 Tage vor Beginn des Workshops unter kju_point@gmx.de

Und hier geht’s zur Facebook-Veranstaltung!


One response to “Workshop Holla Back

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: