Knöpfe aus Perlmutt

samstag 12.10.2013 19:30 Uhr

Knöpfe aus Perlmutt. Frauen auf der Walz

frauenaufderwalz-header5

Regie: Anke Schwarz, 2011, 72 min
Zu Gast ist eine der Protagonistinnen: Gesine Leyk, Schmiedemeisterin aus Berlin.

Handwerkerinnen gehen auf die Walz. Bereits seit dem Spätmittelalter. Jahrhundertelang war ihnen jedoch der Zugang zu Schächten – den Vereinigungen von Gesellen – verboten, bis sie sich in den 1 970er Jahren ihr Recht auf Wanderschaft (zurück) eroberten. In Knöpfe aus Perlmutt erzählen vier reisende Handwerkerinnen von ihren Erlebnissen auf der Walz. Eine Bäckerin, eine Tischlerin, eine Schmiedin und eine Kirchenmalerin. Der Film zeigt, wie die Gesellinnen die Walz als Zwischenraum erleben, wie es sie zwischen Abenteuerlust, Freiheitsgefühl und permanenter Öffentlichkeit hin- und herreißt.

Eintritt gegen Spende

Und hier geht’s zur Facebook-Veranstaltung!

Anschließend gibt es noch mehr Programm im Q.!

übersicht


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: